Hundefutter für große Hunde

Große Hunderassen haben spezielle Anforderungen an ihr Futter und die Ernährung. Dies gilt besonders für Welpen und Junghunde, aber auch erwachsene Hunde sollten nicht unbedacht gefüttert werden.

11 x Schecker Hundemenü-Dosen 820g (11-er 820g)

Angebot!

11 x Schecker Hundemenü-Dosen 820g (11-er 820g)
(1)

56,85    ab 51,99
(5,76 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Paté mit Geflügel & Nudeln

Paté mit Geflügel & Nudeln
(14)

ab 1,55
(3,87 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Fleischige Brocken in Soße - Rind

Fleischige Brocken in Soße - Rind
(18)

ab 2,45
(3,06 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Paté mit Ente

Paté mit Ente
(11)

ab 1,55
(3,87 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Schecker Hundemenü - Putengeschnetzeltes mit Mais und Hüttenkäse

Schecker Hundemenü - Putengeschnetzeltes mit Mais und Hüttenkäse
(1)

ab 2,85
(6,95 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Schecker Hundemenü - Lamm mit Reis, Birne, Aprikose und Olivenöl

Schecker Hundemenü - Lamm mit Reis, Birne, Aprikose und Olivenöl
(0)

ab 3,25
(7,93 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Schecker Hundemenü - Scholle mit Petersilienkartoffeln und Lachsöl

Schecker Hundemenü - Scholle mit Petersilienkartoffeln und Lachsöl
(1)

ab 3,45
(8,41 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Schecker Hundemenü - Kaninchen mit Buchweizen, Kürbis und Löwenzahn

Schecker Hundemenü - Kaninchen mit Buchweizen, Kürbis und Löwenzahn
(2)

ab 3,15
(7,68 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Schecker Hundemenü - Kalbsallerlei mit Hüttenkäse, Apfel und Küchenkräutern

Schecker Hundemenü - Kalbsallerlei mit Hüttenkäse, Apfel und Küchenkräutern
(2)

ab 2,95
(7,20 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Pute PUR

Pute PUR
(24)

ab 2,75
(6,71 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Rind PUR

Rind PUR
(19)

ab 2,75
(6,71 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Fleischige Brocken in Soße - Geflügel & Reis

Fleischige Brocken in Soße - Geflügel & Reis
(21)

ab 2,45
(3,06 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Lamm PUR

Lamm PUR
(25)

ab 2,95
(7,20 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Pferd PUR

Pferd PUR
(85)

ab 3,65
(8,90 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
OMEGA mit Lachs - MAXI

OMEGA mit Lachs - MAXI
(1)

ab 17,95
(5,98 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
SensiPur Kartoffel & Lachs - kaltgepresst -

SensiPur Kartoffel & Lachs - kaltgepresst -
(96)

ab 8,95
(5,97 EUR / 1 kg)

Zum Produkt
Hypoallergen Insect & Lecker

Hypoallergen Insect & Lecker
(9)

ab 4,95
(12,37 EUR / 1 kg)

Zum Produkt

Futter für Welpen großer Rassen

Große Hunderassen benötigen deutlich länger, bis sie ausgewachsen sind, als kleine Hunde. Während diese bereits mit zehn Monaten erwachsen sind, kann dies bei großen Rassen 15 bis 20 Monate dauern. Dementsprechend länger können sie mit Welpenfutter ernährt werden. Hierbei sollte auf die richtige Menge geachtet werden. Zwar benötigen große Hunde eine entsprechend große Menge an Futter, diese sollte aber auf die jeweiligen Anforderungen ausgerichtet sein. Erhalten sie zu viel Futter, besteht vor allem bei großen Hunderassen die Gefahr, dass sie zu schnell wachsen. Das Problem ist, dass die Knochen mit dem Wachstum nicht mithalten können und es daher zu einer Überlastung kommt, die sich in Form von Gelenkbeschwerden im Erwachsenenalter zeigt. Die Ernährung großer Hunde sollte daher stets moderat erfolgen, so dass es zu keinen ungewöhnlichen Wachstumsschüben in der Welpenphase kommt.

Die Ernährung großer Hunderassen

Übergewicht schadet allen Hunden vor allem aber großen. Denn eine zu große Körpermasse sorgt für eine erhebliche Belastung der Gelenke. Daher sollte nicht nur bei Junghunden, sondern auch bei erwachsenen Hunden auf die richtige Futtermenge geachtet werden. Hierzu bieten die Fütterungshinweise auf den Verpackungen eine gute Orientierung. Doch berücksichtigen Sie immer individuell Ihren Hund. Je kleiner sein Energieverbrauch ist weil er zum Beispiel sportlich nicht gefordert wird und Gassirunden moderat ausfallen umso weniger Energie benötigt er. Erhält er durch sein Futter mehr Energie als er verbraucht, ist Übergewicht die Folge. Dies verringert automatisch die Lebenserwartung eines Hundes. Daher sollten Sie vor allem bei großen Hunderassen regelmäßig das Gewicht überprüfen und gegebenenfalls einschreiten.

Futter für große Hunde

Die Qualität des Hundefutters hat Auswirkungen auf den Gesundheitszustand eines Hundes. Dies gilt für Hunde jeglicher Größe. Aber auch hier sind große Hunderassen grundsätzlich stärker betroffen als kleine. Sie leiden wesentlich häufiger an Gelenkerkrankungen wie Hüftgelenksdysplasie oder Arthrose. Diese können zwar erblich bedingt sein, Einfluss auf den Verlauf hat aber auch die Ernährung. Achten Sie daher darauf, dass der Hund stets ein hochwertiges Hundefutter erhält, das ihn mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Hierfür ist es von Vorteil, wenn bei der Fütterung mit Trockenfutter die Kroketten nicht zu klein sind. Denn in diesem Fall könnte der Hund sie einfach unzerkaut herunterschlucken. Dadurch erhöht sich zum einen die Wahrscheinlichkeit von Magenbeschwerden, zum anderen wird die Möglichkeit vergeben, dass beim Kauen eine Zahnreinigung erfolgt. Außerdem wächst durch eine schnelle Futteraufnahme die Gefahr einer schwerwiegenden Magendrehung. Hilfreich in diesem Zusammenhang ist, die Tagesration auf mehrere Portionen zu verteilen und sowohl während als auch nach dem Fressen darauf zu achten, dass es zu keinen Stresssituationen kommt und der Hund nach der Futteraufnahme eine Ruhephase einhält.