Nylonhalsband

Ein Hundehalsband aus Nylon bietet viele Vorteile: Es ist besonders leicht, sehr weich und schmiegt sich perfekt an die Halsform des Hundes an. Außerdem sind Halsbänder aus Nylon robust, preiswert und stehen in einer großen Farbauswahl zur Verfügung.

Schecker Parachute Halsband, Farbe: Safran

Angebot!

Schecker Parachute Halsband, Farbe: Safran
(1)

26,95    ab 17,95
 

Zum Produkt
Hunter Dressurhalsung Halsband Freestyle, Farbe: Braun

Hunter Dressurhalsung Halsband Freestyle, Farbe: Braun
(0)

ab 16,95
 

Zum Produkt
Hunter Dressurhalsung Halsband Freestyle, Farbe: Rot

Angebot!

Hunter Dressurhalsung Halsband Freestyle, Farbe: Rot
(0)

16,95    ab 12,99
 

Zum Produkt
Hunter Dressurhalsung Halsband Freestyle, Farbe: Schwarz

Hunter Dressurhalsung Halsband Freestyle, Farbe: Schwarz
(0)

ab 16,95
 

Zum Produkt
Zugstopp-Halsband BE NORDIC

Zugstopp-Halsband "BE NORDIC"
(1)

ab 6,95
 

Zum Produkt
Schecker Parachute Halsband, Farbe: Burgund

Angebot!

Schecker Parachute Halsband, Farbe: Burgund
(0)

26,95    ab 17,95
 

Zum Produkt
Grip Colour Rainbow - Halsband, Größe: S - M

Angebot!

Grip Colour Rainbow - Halsband, Größe: S - M
(8)

10,95    ab 7,99
 

Zum Produkt
Grip Colour Rainbow - Halsband, Größe: M - L

Angebot!

Grip Colour Rainbow - Halsband, Größe: M - L
(2)

11,95    ab 8,99
 

Zum Produkt
Nylon-Halsband Sportiv, Farbe: Schwarz

Nylon-Halsband "Sportiv", Farbe: Schwarz
(5)

ab 3,95
 

Zum Produkt
Nylon-Halsband Sportiv, Farbe: Rot

Nylon-Halsband "Sportiv", Farbe: Rot
(9)

ab 2,95
 

Zum Produkt
Nylon-Halsband Sportiv, Farbe: Dunkelblau

Angebot!

Nylon-Halsband "Sportiv", Farbe: Dunkelblau
(7)

9,95    ab 5,99
 

Zum Produkt
Nylon-Halsband Sportiv, Farbe: Orange

Nylon-Halsband "Sportiv", Farbe: Orange
(6)

ab 2,95
 

Zum Produkt
Black Label Halsband - die preiswerte Nylonserie -

Black Label Halsband - die preiswerte Nylonserie -
(7)

ab 1,95
 

Zum Produkt
Black Label Halsband + Leine, das preiswerte Set!

"Black Label" Halsband + Leine, das preiswerte Set!
(0)

ab 3,95
 

Zum Produkt
Welpenhalsbänder im 12er-Set

Welpenhalsbänder im 12er-Set
(11)

ab 11,99
 

Zum Produkt

Vorteile eines Halsbandes aus Nylon

Halsbänder für Hunde gibt es viele. Sie unterscheiden sich in Größe, Farbe, Design und Verwendungszweck. Vor allem aber unterscheiden sie sich bezüglich des verwendeten Materials. Früher kamen vor allem edles Leder und Kettenhalsbänder zum Einsatz, inzwischen gibt es deutlich mehr Materialien. Eins der beliebtesten ist Nylon und das nicht ohne Grund. Es vereint viele Vorteil in sich. Einer davon ist die angenehm weiche Beschaffenheit. Nylon-Halsbänder passen sich bereits beim ersten Tragen perfekt an die Halsform des Hundes an. Angenehm ist auch, dass sie sehr leicht sind, weshalb sie vom Hund nicht als störend empfunden werden. Sind sie einmal schmutzig, lassen sie sich problemlos reinigen. Und sollte doch einmal eins in die Jahre gekommen sein, muss man sich über eine Neuanschaffung keine Sorgen machen, denn Hundehalsbänder aus Nylon sind sehr preiswert. Außerdem nehmen sie so gut wie keinen Platz in Anspruch. Aus diesen Gründen werden sie auch sehr gerne als Zweithalsband von Hundehaltern genutzt, die üblicherweise ein Lederhalsband verwenden. Es kommt zum Beispiel an heißen Sommertagen zum Einsatz, wenn vielleicht ein Bad im See ansteht.

Auswahl des richtigen Nylon-Halsbands für den Hund

Wenn Sie für den Hund ein Halsband in einer bestimmten Farbe suchen, sind Sie bei Nylon genau richtig, denn die Auswahl ist riesengroß. Ob schwarz, braun, rot, gelb, grün oder blau Nylonhalsbänder gibt es in unzähligen Farben. Doch achten Sie nicht nur auf die Farbe, wichtig ist die Größe. Dabei geht es zum einen um die Länge, zum anderen um die Breite. Messen Sie den Halsumfang Ihres Hundes mit Hilfe eines flexiblen Maßbands. Wenn Sie keins besitzen, nehmen sie eine Schnur und legen diese anschließend an einen Maßstab. Je nachdem, ob Sie einen ausgewachsenen Hund oder einen Welpen im Wachstum besitzen, sollten Sie eine Länge wählen, die in der Mitte bzw. im unteren Drittel liegt. So können Sie die Länge des Halsbands immer optimal auf den Halsumfang anpassen. Achten Sie bei der Auswahl auch auf die Breite: Für einen kleinen, leichten Hund genügt ein schmales Halsband, während bei einem großen, kräftigen ein breites notwendig ist. Dieses ist nicht nur stabiler, sondern es verteilt den Druck auch auf eine größere Fläche.

Was ist bei einem Hundehalsband aus Nylon zu beachten?

Nylonhalsbänder sind extrem leicht und weich. Darüber hinaus auch sehr robust. Mit einem Lederhalsband können sie jedoch nicht ganz mithalten. Sollte Ihr Hund daher die Angewohnheit haben, auf seinem Halsband herumzukauen oder gehört er zu der Spezies, die ständig wild an der Leine ziehen, dann sollten Sie sich vielleicht besser für ein Lederhalsband oder gleich für ein Hundegeschirr entscheiden. Dieses hat auch den Vorteil, dass es dem Hund nicht möglich ist, einfach rauszuschlüpfen. Damit muss man bei einem Halsband fast immer rechnen. Verringert wird das Risiko, wenn Sie sich für ein Nylonhalsband entscheiden, das innen mit einer rutschfesten Gummischicht ausgestattet ist. Entscheidend ist aber vor allem auch, dass die Länge richtig eingestellt ist. Das Halsband darf den Hund nicht würgen und ihm unangenehm sein, aber bei zu großzügiger Einstellung besteht stets die Gefahr, dass er in einer kritischen Situation herausrutscht. Hier heißt es, mit Fingerspitzengefühl für die richtige Länge zu sorgen.