Ihr Warenkorb:

0 Artikel | 0.00 €

Sie befinden sich in: » Startseite » Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schecker GmbH
Wollen Sie AGB ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern, so klicken Sie bitte >>hier<<
Es öffnet sich dann eine PDF-Datei, die Sie speichern oder drucken können.
Den Acrobat-Reader zum öffnen der PDF erhalten Sie >>hier!<<
1. Versandkosten & Lieferzeit

1.1. Versandkosten Deutschland
Für jede Bestellung berechnen wir Versandkosten in Höhe von € 4,95.
Bestellungen ab einem Bestellwert von € 49,- sind versandkostenfrei.


1.2. Versandkosten bei Auslandssendungen:

Versandkosten innerhalb Europas pauschal nur 6,95 EUR

Zu den Ländern gehören: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern

Sendungen in die Schweiz kosten pauschal 9,95 EUR

 

 

Für alle nicht aufgeführten Länder teilen wir Ihnen die Höhe der Versandspesen gerne auf Anfrage mit.

 

Einige Zwinger und Hütten, sowie besonders große Sendungen werden per Spedition verschickt. Die Be­rech­nung erfolgt nach Auf­wand. Da die entstehenden Trans­port­kosten von der Entfer­nung zum Lieferort und dem Gewicht der gelieferten Ware abhängen, informieren wir Sie gerne vor Vertrags­abschluss über die genaue Höhe der anfallenden Ver­sandkosten.
Ein Anruf genügt. Tel.: 04942-202220

 

1.3. Lieferzeit

Unsere Regellieferzeit beträgt 1-3 Tage. Eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite.
Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren

 

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.


2. Preisangaben & Rabatte

Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Rabattaktionen oder Gutscheine können nicht miteinander kombiniert werden. Rabatt-Gutscheine sind nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

Auf bereits reduzierte Produkte werden keine weiteren Rabatte gewährt.


3. Vertragsschluss

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Bestellung absenden" anklicken.

 

Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung).

Der Kaufvertrag kommt erst zustande durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel.

 

Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

 

Der Vertragsschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache.


4. Zahlungsweisen

Sie können in unserem Online-Shop auf folgende Weise bezahlen


Bei Rücksendungen erhalten Sie Ihr Geld auf die gleiche Weise wieder, wie Sie Ihre Zahlung getätigt haben.

5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Firma Schecker.
6. Einkaufskonto
Beim ersten Kauf auf Rechnung bzw. in Monatsraten eröffnen wir Ihnen - Bonität vorausgesetzt - ein Einkaufskonto, über das dann laufend alle Käufe, Zahlungen und Gutschriften abgewickelt werden. Sollte das Konto ein Guthaben zu Ihren Gunsten ausweisen, so haben Sie selbstverständlich einen Anspruch auf umgehende Auszahlung/Überweisung.
7. Rechte bei Mängeln der Sache (Gewährleistung)
Kunden stehen beim Kauf von Waren gesetzliche Mängelhaftungsrechte für die Waren zu. Kunden haben bei Mängeln einer (Kauf-)Sache das Recht, Gewährleistungsrechte geltend zu machen - dies nach den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
8. Sonder-Versandkonditionen für Speditionsgüter
Einige Zwinger und Hütten sowie besonders große Sendungen werden per Spedition verschickt. Die Be­rech­nung erfolgt nach Auf­wand. Da die entstehenden Trans­port­kosten von der Entfer­nung zum Lieferort und dem Gewicht der gelieferten Ware abhängen, informieren wir Sie gerne vor Vertrags­abschluss über die genaue Höhe der anfallenden Ver­sandkosten. Ein Anruf genügt. Tel.: 04942-202220
9. Batterie-Entsorgung & Elektro- und Elektronikgerätegesetz

Batterieentsorgung:
Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, ge­brauch­te Batterien zurück­­zu­­geben. Sie können Ihre alten Batterien bei den öffentli­chen Sammel­stellen in Ihrer Gemein­de oder überall dort abgeben, wo Batterien der betreffen­­den Art verkauft werden, sowie sie unentgeltlich an folgende Adresse mit dem Vermerk „gebraucht“ zurückschicken:
Schecker GmbH
26623 Südbrookmerland

 

chemische Symbole:
Cd: enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium.
Hg: enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber.
Pb: enthält mehr als 0,004 Prozent Blei.

 

Elektronikentsorgung:

Elektro- und Elektronikgeräten dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

11. Widerrufsrecht und -folgen

Verbrauchern steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu. Als Verbraucher haben Sie daher das Recht, ihre Vertragserklärung nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung zu widerrufen:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Schecker GmbH, Ostvictorburer Str. 109, 26624 Südbrookmerland
Tel: 04942-202220 * Fax: 04942-4809 * eMail: verkauf@schecker.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 



Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Nichtbestehen / Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 2 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig nach § 312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.




 

12. Anbieterkennzeichnung
Kontaktdaten:

Schecker GmbH
Ostvictorburer Str. 109
D - 26624 Südbrookmerland

Telefon: 04942-202220 (Mo-Fr: 8.00 bis 20.00 und Sa: 9.00 bis 18.00 Uhr)
Telefax: 04942-4808
E-Mail: info@schecker.de

   
Geschäftsführer: Heinrich Böden
Aufsichtsbehörde: Amtsgericht Aurich
Registernummer: HRB 1908
USt.-ID: DE 233081514
13. Streitschlichtung

Die Schecker GmbH bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Schecker GmbH übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Die Plattform ist erreichbar unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr/Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.