Intelligenzspielzeug Hund

Hunde sollten nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden. Eine gute Möglichkeit bieten Intelligenzspielzeuge. Es gibt vielerlei Varianten, die für jede Menge Abwechslung sorgen.

Filter
{{group.name}} 
{{element.name}} {{group.unit}} ({{element.recordCount}})
{{element.name}} {{group.unit}} ({{element.recordCount}})
{{group.name}} 
{{element.name}} {{group.unit}}x
 
Seite {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}}
 

Intelligenzspielzeug beschäftigt Hunde sinnvoll

Es ist allgemein bekannt, dass Hunde genügend Auslauf benötigen. Weniger bekannt ist, dass Hunde auch geistig ausgelastet werden sollten. Findet beides im Einklang statt, sind Hunde nicht nur ausgeglichener, sondern sie sind auch folgsamer. Wir profitieren daher täglich davon, wenn wir sowohl für ausreichend Bewegung als auch geistige Herausforderungen sorgen. Dazu zählt alles, bei dem sich der Hund über etwas Gedanken machen muss. Zu einem gewissen Grad funktioniert das ganz automatisch bei einem abwechslungsreichen Spaziergang. Es gibt viel zu beschnüffeln, Geräusche sind zu analysieren und sowohl Artgenossen wie auch fremde Menschen begegnen einem. Manche Hunde sind richtig k.o. nach einem längeren Ausflug und legen sich sogleich ins Körbchen, wenn sie wieder zuhause sind. Doch zum einen gibt es Hunde, denen dies bei weitem nicht reicht, zum anderen kann einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, so dass die Gassirunde deutlich geringer als üblich ausfällt. In diesen Fällen ist der Halter gefragt, zuhause für Abwechslung zu sorgen. Ansonsten hat man einen äußerst unruhigen Hund um sich herum, der winselt und dem langweilig ist. Gemeinsame Aktivitäten sind wichtig, aber ebenso sollte der Hund sich auch für eine Weile mit sich selbst beschäftigen können. Perfekt dafür geeignet sind Intelligenzspielzeuge.

Für welche Hunde eignen sich Intelligenzspielzeuge?

Nicht jedes Intelligenzspielzeug ist für jeden Hund gleichermaßen geeignet, da die Herausforderungen sehr unterschiedlich sein können. Daher sollten die Art und der Schwierigkeitsgrad des Intelligenzspielzeugs zum jeweiligen Hund passen. Von Vorteil ist es, wenn der Hund auf Leckerlis steht was zum Glück fast immer der Fall ist denn ein Großteil der Beschäftigungsmöglichkeiten arbeitet mit diesem Prinzip. Beispielsweise kann es sich um eine geriffelte Matte oder einen Napf mit Ausstülpungen handeln, aus dem der Hund Leckerlis oder sein Fressen (mit etwas erhöhtem Aufwand) entnehmen muss. Anspruchsvoller sind sogenannte Schnüffelwiesen, die eine Vielzahl von Versteckmöglichkeiten bieten. Hier lässt sich der Schwierigkeitsgrad perfekt an das Level des Hundes anpassen. Achten Sie darauf, dass kein Frust aufkommt. Wählen Sie die Verstecke so, dass der Hund gefordert aber nicht überfordert ist. Manchen genügt auch einfach nur ein Futterball, der beim Herumrollen Leckerlis ausspuckt, andere lieben dagegen echte Herausforderung und finden Spaß an Hütchenspielen mit versteckten Leckerlis oder an Geräten, die auf Pfotendruck ein Fach mit Belohnungshäppchen öffnet.

Alternativen zu Leckerlispielen

Interaktive Hundespielzeuge können Ihrem Vierbeiner mentale Stärken wie Konzentration, Durchhaltevermögen und Ausdauer antrainieren, ob jung oder alt, Anfänger oder Profi. Für Intelligenzspielzeug ist es nie zu spät. Trainieren Sie mit Ihrem treuen Freund also nicht nur die körperliche Entlastung, sondern fordern Sie ihn mental und fördern dadurch die Intelligenz Ihres Vierbeiners. Sollte er nicht auf Leckerlis stehen, gibt es noch andere Möglichkeiten: Neben einer Vielzahl an Hundespielzeugen haben Hunde zum Beispiel oft Spaß daran Seifenblasen zu jagen. Das funktioniert sowohl Indoor wie Outdoor. Sie brauchen keine Sorge zu haben es handelt sich um eine spezielle Hunde-Seifenblasenflüssigkeit. Die Blasen sind ungiftig und zerplatzen nicht so leicht wie normale Seifenblasen. Bei Hunden, die gerne hinter etwas herjagen, ist Spaß garantiert. Sie werden sehen wenn Sie Ihrem Hund das passende Intelligenzspiel zur Verfügung stellen, hat das sehr positive Auswirkungen auf den gemeinsamen Alltag.