Allgemeine Informationen zu HANF

Viele Menschen, die das Wort Hanf lesen verbinden es schnell mit Marihuana. Dabei ist Nutzhanf alles andere als Marihuana! Aufgrund des kaum vorhandenen Gehalts an Tetrahydrocannabinol kurz THC wirkt es daher auch nicht berauschend und ist somit vollständig legal.

Bei Nutzhanf handelt es sich um eine Pflanze mit vielfachem Nutzen. Aus ihr werden beispielsweise Seile und viele andere Produkte hergestellt. Was sie aber so wertvoll macht, sind die vielen Inhaltsstoffe. Diese sekundären Pflanzenwirkstoffe leisten eine wertvolle Unterstützung für eine gesunde Ernährung. Hier sind u.a. folgende zu nennen:

 

  • Phyto-Cannabidoide finden Anwendung bei chronischen Schmerzen, Übelkeit, Neurodermitis, neurologischen Krämpfen und Angstzuständen und wirken zudem als Radialfänger.
  • Riboflavin ist ein B-Vitamin. Es unterstützt die Sehkraft und die Haut, Folat wird für die Blutbildung benötigt, Thiamine nehmen eine wichtige Rolle in Bezug auf Muskeln und das Nervensystem ein.
  • Stearidonsäure (SDA) ist eine Quelle von Omega-3-Fettsäuren.
  • Die Samen des Hanfes enthalten zudem 25% Protein, 40% Fett und 25% Nahrungsfaserstoffe.

Derzeit steht das kaltgepresste und aus der Hanfpflanze gewonnene CBD-Öl im zentralen Blick der Veterinärmedizin. Dieses Öl kann das Leben von leidenden Hunden schonend und ohne Nebenwirkungen erleichtern. Im folgenden Abschnitt finden sie einige Anwendungsgebiete, bei denen die Inhaltsstoffe des Hanfs erfolgreich eingesetzt werden bzw. Linderung geschaffen werden kann:

 

  • Angstzustände und neurologische Beschwerden
  • bei allgemeinen Schmerzen sowie bei chronischen Entzündungen
  • Epilepsien und Allergien
  • bei Problemen mit Muskeln und Gelenken
  • Schlafstörungen und bei Darm- oder Verdauungsproblemen

Wichtig für Hundehalter: bei einer sachgemäßen Anwendung, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Starten Sie mit einer niedrigen Dosis und steigern sie langsam die Menge bis hin zum individuellen Bedarf Ihres Vierbeiners. Achten Sie darauf, dass die maximale Dosis eingehalten wird!