Ein Welpe kommt ins Haus

Golden-Retriever WelpeWelpen sind kleine tollpatschige Geschöpfe, die unser Leben bereichern, aber auch viel Arbeit machen. Bevor man sich für einen Welpen entscheidet, muss sich jeder über die unterschiedlichen Rassen informieren und entscheiden, welche Rasse zu einem passt. Diese Entscheidung ist nicht so einfach zu treffen, denn ein Hund wird lange Jahre der Begleiter des Menschen sein, der sich für ihn entscheidet. Es sollte also gut überlegt werden, welcher Hund am besten in eine Familie passt.

 

Wichtig ist vor allem die Frage, ob auch genügend Zeit für den Hund vorhanden ist. Nur abends kurz mal raus zu gehen, damit das Tier sein Geschäftchen erledigen kann ist nicht genug. Ein Hund braucht mehr, um sich auszutoben.

 

Die nächste Frage, die sich stellt, ist auch von großer Bedeutung. Sind alle Menschen die damit zu tun haben einverstanden, dass ein Hund in die Familie kommt? Also an erster Stelle stehen da natürlich alle Familienmitglieder, aber auch gegebenenfalls ein Vermieter. Oft gibt es Vorschriften, die beachtet werden müssen. In jedem Bundesland gibt es unterschiedliche Hundeverordnungen, die beim Ordnungsamt erfragt werden können.

 

Labrador WelpeWichtig ist auch, ob die Urlaubsplanung des potentiellen Hundebesitzers mit einem Hund übereinstimmt. Es ist nicht schön, wenn ein Hund jedes Mal abgeschoben wird, wenn sein Mensch oder seine Familie in den Urlaub fahren wollen.

 

Wenn diese Fragen geklärt sind, steht einem neuen Familienmitglied nichts mehr im Wege. Aber jeder muss sich darüber im Klaren sein, dass der süße kleine Welpe größer wird und auch dann noch Liebe und Zuwendung braucht.