Fitness für Hund & Halter – Hoopers

Fitnesstraining für Hund und Halter - HoopersWas ist Hoopers und wie funktioniert es?
Beim Hoopers ist das Ziel, seinen Hund durch weitläufige Parcours zu führen. Die Herausforderung dabei ist, dass man seinen Hund nur über Wortsignale und Körpersprache auf Distanz führen darf. Der Hoopersparcour besteht aus Hoops (Bögen durch die der Hund laufen soll), Gates (der Sichtkontakt zum Hund wird kurzfristig unterbrochen), Tonnen (die der Hund umrunden soll) und Tunnel. Bei dieser Sportart wird von Hund und Mensch die Konzentration sehr gefordert. Ein weiterer Vorteil ist, dass Mensch und Hund lernen müssen als Team zusammenzuarbeiten.

 

Für wen ist Hoopers geeignet?
Hoopers ist grundsätzlich für jeden Hund und jeden Mensch geeignet, ausser es besteht eine akute Verletzung oder Lahmheit des Hundes. Hoopers kann auch von Hunden gemacht werden die aufgrund ihres Alters nicht springen dürfen und Hunde die aufgrund ihres Körperbaus nicht springen sollten. Dasselbe gilt auch für den Menschen. Trotz körperliche Einschränkungen ist es möglich Hoopers mit seinem Hund zu machen.

 

Viel Spaß beim trainieren!

Sven von hudofit.de