Hundeversicherung

HundeversicherungWährend in einigen Bundesländern die Hundeversicherung gesetzlich vorgeschrieben ist, ist dies in anderen Bundesländern nicht der Fall. Trotzdem macht es Sinn, sich den Abschluss einer Haftpflichtversicherung für den eigenen Vierbeiner zu überlegen. Auch wenn die Pflicht nicht besteht, lohnt sich eine Hundeversicherung. Tritt ein Schaden ein, den der Hund verursacht hat, dann haftet der Hundebesitzer, auch wenn ihn keine Schuld trifft. Mitunter können durch den Hund verursachte Schäden, wie Sach- oder Personenschäden, richtig teuer, für den Hundeeigentümer sogar existenzbedrohend werden.

 

Ein Schaden kann sich meist schneller einstellen, als einem lieb ist. Im Straßenverkehr ist es für einen Hund meist viel zu laut und hektisch. Schnell hat er sich losgerissen, rennt über die Straße und verursacht dabei einen schweren Autounfall. Auch wenn kein Personenschaden eintritt, so gehen auch Blechschäden schnell mal in die Tausende von Euro. Nicht auszudenken, wenn darüber hinaus doch eine Person verletzt würde. Schnell erreichen hier die Schadenersatzforderungen sechs- oder gar siebenstellige Summen. Eine Versicherung für Hunde steht einem Hundebesitzer im Ernstfall zur Seite und sichert ihn gegen Schadenskosten, die bis in Millionenhöhe gehen können, ab. Nimmt man den Beitrag für die Hundeversicherung im Vergleich, so ist diese sehr günstig.

 

Die Hundehaftpflichtversicherung deckt Schäden ab, wie Verletzungen von anderen Hunden, Sachschäden oder auch Verletzungen bei Schäden. Bei der Hundeversicherung von Schecker sind Hundebesitzer gut aufgehoben. Die Versicherungsbeiträge sind günstig und diverse Zusatzleistungen werden ohne einen Cent extra angeboten. Eine kostenlose und unverbindliche Beratung bei Schecker ist empfehlenswert. Wer noch keine Hundeversicherung abgeschlossen hat, sollte dies tun, auch wenn sie nicht überall per Gesetz vorgeschrieben ist. Die Hundehaftpflicht ist keine unnötige Versicherung. Hunde sind keine Menschen, sie handeln instinktiv. Schnell ist daher etwas Unvorhergesehenes geschehen. Mit einer Hundeversicherung sind wenigstens die finanziellen Folgen abgesichert. Eine Versicherung von Schecker bedeutet Schutz, der wirklich hält, was er verspricht.