Läufige Hündin

Läufige Hündin

Die Tage mit der Hitze – läufige Hündin

Alles Wissenswerte und Problemlösungen zur Läufigkeit bei Hündinnen – jetzt lesen!

 

 

Du hattest bisher nur Rüden als vierbeinige Begleiter oder die Hündin ist überhaupt dein erster Hund? Dann ist Läufigkeit bei Hündinnen ein hochinteressantes Thema für dich. Es ist gut, sich zu informieren, bevor du von den ganz natürlichen körperlichen Entwicklungen und Verhaltens-Veränderungen überrascht wirst.

Wichtig: Ob Emma, Lilly oder Sunny, keine Hündin reagiert gemäß Lehrbuch. Der Körper jeder Hündin „tickt“ etwas anders. Nicht nur ihre Persönlichkeit ist individuell. Wenn du von typischen körperlichen Anzeichen oder Verhaltensweisen während der Läufigkeit einer Hündin liest, muss das so nicht zu einhundert Prozent für dein Hundemädchen gelten. Trotzdem machen Hundebesitzer viele ähnliche Erfahrungen und es ist immer gut, Tipps zu bekommen, wie man damit umgeht.

 

Läufige Hündin – die körperlichen Anzeichen

Als „Hitze“ oder Läufigkeit bezeichnet man umgangssprachlich die Phase im Sexualzyklus deiner Hündin, in der sie fruchtbar wird. Würde ein Rüde sie decken, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass gut zwei Monate später Welpen zur Welt kommen. Schon zu Beginn der Läufigkeit schwillt ihre Vagina an. Zusätzlich verliert sie eine blutige Flüssigkeit, die immer heller und wässriger wird.

Die Tage des Eisprungs sind die „Stehtage“. Sie erkennst du daran, dass die Blutung vorbei ist. Der Ausfluss ist nur noch hell und dein Hundemädchen zeigt mehr Interesse an Rüden. Beginnt dieser an ihr zu schnuppern, biete sie ihm ihre Geschlechtsteile an, indem sie ihre Rute zur Seite zieht. Zusätzlich leckt sie sich vermehrt und hat einen verstärkten Harndrang. Instinktiv möchte sie den Rüden durch das Verteilen ihrer Duftmarke mitteilen: Ich bin paarungsbereit.

 

Läufigkeit Hündin – wie oft und wie lange?

Hunderassen unterscheiden sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Tempo ihrer körperlichen Entwicklung. So setzt die erste Läufigkeit bei einigen Junghündinnen bereits nach nur sechs Monaten ein. Bei anderen tritt sie erst mit etwa zwei Jahren auf. Ab dann pendelt die Läufigkeit sich auf einen etwa halbjährlichen Rhythmus ein. Bei kleinen Rassen sind die Abstände eher kürzer und bei älteren Hündinnen werden die Abstände größer. Eine Läufigkeit dauert bei Hündinnen knapp 3 Wochen vom ersten Anzeichen bis zum Abklingen. Auf keinen Fall sollte deine Hündin übrigens mit ihrer ersten Läufigkeit bereits trächtig werden. Ihr Körper ist dann noch nicht ganz ausgewachsen. Es kann zu Komplikationen bei Schwangerschaft oder Geburt kommen.

Übrigens: Die Läufigkeit hört bei alten Hündinnen nie auf. Bleibt sie bei deiner Hündin entgegen ihrem sonstigen Rhythmus einmal aus, gehe unbedingt mit ihr zum Tierarzt.

 

Läufigkeit bei Hündin – Welpen willkommen?

Die Stehtage samt Eisprung zu erkennen ist unverzichtbar, willst du deine Hündin gezielt mit einem Rüden verpaaren. Natürlich solltest du dir über die Anzeichen der fruchtbaren Tage auch im Klaren sein, willst du eine Trächtigkeit vermeiden. Für Züchterinnen und Züchter ist es eine von Spannung begleitete Zeit, wenn die Zuchthündin läufig ist. Es gilt dann, ihr den Wunschdeckrüden an den wirklich passenden Tagen vorzustellen. Zeigt sie an ihm Interesse und es kommt zum Deckakt, dann sind Welpen sehr wahrscheinlich. Einige Züchter verlassen sich weniger auf ihr Gefühl oder auf äußere Hinweise. Sie lassen den Tierarzt per Bluttest und Hormonspiegel feststellen, ob der Einsprung stattfindet.

 

Läufige Hündin – unterwegs & draußen?

Da eine läufige Hündin durch ihren Duft auf Rüden zuweilen wie ein Magnet wirkt, kann es sinnvoll sein, während der Stehtage andere Gassiwege zu nutzen. Einige Hundebesitzer tragen ihre Hündin von der Haustür bis ins Auto und gehen lieber in einiger Entfernung vom Zuhause spazieren. In jedem Fall pass gut auf, dass die läufige Hündin nicht von alleine den unbeobachteten Kontakt zu Rüden sucht. Ist dein Liebling gut erzogen, ist sie meist auch während der Läufigkeit abrufbar und kann trotzdem ohne Leine laufen. Wenn Rüden sich nähern, warne den entgegenkommenden Hundebesitzer und nimm deine Hündin vorsorglich an die Leine. Zwar entwickelt sich vor einer Paarung bei Hunden erst eine Art „Vorspiel“ mit viel gegenseitigem Beschnüffeln, doch Vorsicht ist immer geboten.

 

Läufige Hündin – Probleme und einfache Lösungen

Um den Ausfluss während der Läufigkeit aufzufangen, gibt es spezielle saugfähige Auflagen für Körbchen, Kofferraum und andere Liegeplätze. Für Tage mit starkem blutigem Ausfluss kann man im Fachhandel spezielle Hundewindeln kaufen. Neben den körperlichen Symptomen gibt auch das Verhalten deiner Hündin Hinweise auf ihre Läufigkeit. Sie kann nervöser und ängstlich reagieren. Viele Hundemädchen werden in der Zeit anhänglicher. Sie beginnen verstärkt mit dem „Nestbau“ und tragen Kissen, Decken oder Kuscheltiere auf ihren Lieblingsliegeplatz.

Hinweis Scheinträchtigkeit: Anhänglichkeit und Nestbautrieb zeigen sich ebenfalls bei einer Scheinträchtigkeit. Diese wird ausgelöst durch den schnellen Abfall des Hormons Progesteron nach der Läufigkeit. Das ist für den Körper ähnlich wie bei einer Geburt und so regt gleichzeitig das Hormon Prolaktin die Milchproduktion an. Manchmal werden die Hündinnen in dieser Zeit aggressiv. Was deinem Liebling dann helfen kann sind Ablenkungen durch Clicker-Aufgaben, Training und vor allem Spaziergänge.

 

Läufigkeit bei Hündin – nein Danke!

Du hast nicht vor, mit deiner Hündin zu züchten. Vielleicht spürst du, dass die Läufigkeit für deine Hündin oder für euch als Familie immer wieder eine belastende Zeit ist. Dann überlegst du sicher, deine Hündin kastrieren zu lassen. Das bedeutet, die Entscheidung für eine größere Operation, die man nur im Einklang mit dem Tierschutzgesetz und in Absprache mit dem Tierarzt treffen darf.

Es ist das Natürlichste von der Welt, dass deine Hündin läufig wird. Unser Tipp: Nimm die Läufigkeit deiner Hündin vor allem als gutes Zeichen dafür, dass dein Liebling gesund und fit ist.

Hundewindeln
Hundeslip-incl-3-Wechseleinlagen
Slip-Wechseleinlagen