Langhaarhunde richtig pflegen

Langhaarhunde richtig pflegenLanghaarhunde benötigen eine spezielle Fellpflege, die sich je nach Felldichte und Fellstruktur mehr oder weniger intensiv darstellt. Erleichterung verschaffen diverse Pflege- und Hilfsmittel. Je nach Wetterbedingungen ist das Fell von Langhaarhunden nach der Runde durch den Wald entsprechend stark verschmutzt.

 

Mit einem Trocken- und Badetuch für Hunde, wird der Hund nach dem Spaziergang im Regen erst abgetrocknet und kann danach in die Wohnung. Dieses Trocken- und Badetuch für Hunde ist äußerst praktisch und Sie werden schnell erkennen, dass der Hund sich in diesem Tuch wohlfühlt. Das Tuch wird über den Kopf gezogen und hält den Hund warm.

 

Ein Bad steht an? Mit einem sanften Hundeshampoo ist der Schmutz schnell vergessen und das Fell glänzt. Hundeshampoo-Sorten gibt es mittlerweile einige, wie beispielsweise das Gelavet Jojoba-Shampoo oder das Honig-Shampoo.

 

Verschiedene Hunderassen mit Langhaarfell benötigen unterschiedlich anspruchsvolle und intensive Pflege. Hunderassen wie Collie, Spitz oder der belgische Schäferhund haben schlichtes Langhaarfell, welches relativ pflegeleicht ist. Dennoch muss dieses mehrmals pro Woche ordentlich gebürstet und gekämmt werden. Mit einer Noppen-Pflegebürste ist dies kein Problem, die zudem die Haut des Vierbeiners massiert. Anders verhält es sich beim Fell von zum Beispiel einem Briard, welches dichter ist und leicht verfilzt. Viel Unterwolle haben Rassen wie der Neufundländer. Kamm und Bürste gehören hier zum täglichen Fellpflege-Ritual. Ein Entfilzungsmesser, wie Sie es bei Schecker erhalten, hilft bei sehr anspruchsvollem Langhaarfell.

 

Zur Grundausstattung für die Fellpflege von Langhaarhunden gehören eine Noppen-Pflegebürste sowie ein Fellkamm. Weitere Produkte sind Shampoos, wie das Honig-Shampoo oder das Gelavet Jojoba-Shampoo von Schecker. Ein Entfilzungsmesser hilft beim Abtrennen und Herausziehen von Knoten und Verfilzungen. Weitere hochwertige Pflegeprodukte, die Ihnen die Fellpflege Ihres Langhaarhundes erleichtern, finden Sie bei uns im Schecker-Shop. Langhaarhunde richtig zu pflegen ist teilweise richtig aufwendig. Der Lohn ist allerdings ein schön gepflegtes und glänzendes Fell, das zudem nicht unangenehm riecht.