Spaziergang bei jedem Wetter

Ich bin Marie und gehe mit meinem Hund Mylo sehr gerne spazieren. Bei jedem Wetter und in jeder freien Minute sind wir draußen an der frischen Luft. Was dazu nötig ist, erfahren Sie hier. Wenn die Sonne scheint ist es immer schön spazieren zu gehen, aber auch bei Regen macht es riesig Spaß draußen zu sein. Mit der Regenkleidung für Hunde und den Schietwetter-Stiefel für Hundehalter kann ich stundenlang den Regen genießen und Mylo lässt beim herum tollen keine Pfütze aus.

 

Beim SpaziergangNach jedem Spaziergang schaue ich nach, ob Mylo sich die Pfoten beim Spazierengehen verletzt hat. Oft machen wir dann auch ausführliche Pfotenpflege, die ja ganz wichtig ist. Bei kleinen Verletzungen benutze ich Skin Care von Schecker. Es ist ein flüssiges Wundspray, was sich einfach aufsprühen lässt. Auch andere Dinge von Schecker sind bei der Pfotenpflege sehr hilfreich. Wenn Mylo doch mal nass wird, dann haben wir das spezielle Hundehandtuch, das sehr praktisch ist. Es besteht aus saugfähigen Filzfasern. Diese nehmen Schmutz und Nässe sehr gut auf. Wenn wir bei Schmuddelwetter draußen waren, benutze ich auch gerne die Schecko-Vital Pfotenpflege-Tücher, damit mir Mylo nicht den ganzen Schmutz und Dreck von draußen in die Wohnung trägt. Die praktische Spenderbox mit den Pflegetüchern steht draußen, damit sie immer griffbereit ist, wenn wir zurückkommen.

 

Auf der BrückeFür die Pfotenpflege stehen mir noch andere gute Dinge von Schecker zur Verfügung, wie zum Beispiel das Pfotenfix-Spray oder die Pfotenschutzcreme, die schnell Linderung bringt, wenn Mylo viel auf Streusalz gelaufen ist. Nach der ausführlichen Pflege genießt Mylo seine Kuscheldecke mit der er auch oft auf die Couch darf.

 

Ihr seht, ob Sonnenschein oder Regen, Mylo und ich wollen uns bewegen!