Trockenfutter für Hunde

Trockenfutter für HundeTrockenfutter hat gegenüber Nassfutter einen großen Vorteil, denn aufgrund des geringeren Feuchtigkeitsgehalt sättigt es mehr. Es wird also weniger benötigt. Aus diesem Grund wählen viele Hundebesitzer Trockenfutter gerne zur Ernährung ihrer Hunde.

 

 

Trockenfutter belastet den Darm nicht so stark, wie Nassfutter aufgrund der geringeren Mengen, die der Hund benötigt. Trockenfutter ist besser für die Zähne und es gibt weniger Ablagerungen auf den Zähnen.

 

Trockenfutter weißt viele Vorteile auf, jedoch sollte auf qualitativ hochwertiges Futter geachtet werden. Künstliche Farb- und Geschmacksstoffe haben in einem guten Trockenfutter nichts verloren. Auch Konservierungsstoffe sollten in keinem Trockenfutter vorhanden sein. Trockenfutter kann auch einfacher gelagert werden und ist so geeignet, um es auch mal mitzunehmen. Es kann auch auf Vorrat gekauft werden.

 

Trockenfutter hat auch den großen Vorteil, dass die Umgebung des Futternapfes sauber bleibt.

 

Je nach Vorlieben des Hundes finden Sie bei Schecker Trockenfutter mit Pferdefleisch, Geflügel, Kaninchen, Lachs und vieles mehr. Diätfutter, wenn der kleine Liebling zu dick ist, gibt es auch bei Schecker. Wenn alte Hunde Probleme mit den Zähnen haben kann Trockenfutter mit Wasser versetzt werden, damit es weicher wird.

 

Bei Schecker finden Sie auch entsprechende Tütenklammern und Futterschaufeln, die das Aufbewahren und Füttern erleichtern.

 

Blättern Sie doch mal unseren online Katalog durch oder stöbern Sie in unserer Trockenfutter Kategorie.