Welcher Hund passt zu mir?

Welcher Hund passt zu mir?Welcher Hund passt zu mir? Diese Frage ist berechtigt, denn jede Hunderasse verfügt über ihren eigenen Charakter, Temperament sowie Größe und Aussehen. Die Auswahl ist mittlerweile riesig und es bedarf genauer Informationen, bevor man sich für einen Hund entscheidet. Damit der Mensch mit seinem Hund ein perfektes Team werden kann, ist es daher wichtig, sich vorher intensiv mit den verschiedenen Rassen zu beschäfigten. Erst dann steht dem Glück nichts mehr im Weg.

 

Während das Aussehen eines Hundes eher mit den persönlichen Vorlieben zu tun hat, sollte man bei der Größe bereits genau überdenken, ob der Vierbeiner ausreichend Platz und Auslauf haben wird. Wichtig bei der Wahl für eine Hunderasse sind die speziellen Wesensmerkmale. Der Jagd- oder Hütetrieb zum Beispiel hat Einfluss auf das Verhalten des Hundes im Alltag und sollte bei der Wahl des Welpen berücksichtigt werden. Nur wer den Charakter eines Hundes kennt, kann ihn wirklich artgerecht halten. Für zukünftige Hundehalter, die sich zum ersten Mal für einen Hund entscheiden, sind nicht alle Hunderassen geeignet. Denn spezielle Wesenszüge erfordern die Hundeerziehung eines erfahrenen Experten.

 

Bei der Entscheidung, welcher Hund nun zu einem selbst passt, spielen also mehrere Faktoren eine Rolle. Ist genug Zeit für den Hund vorhanden? Wie viel Auslauf steht dem Hund zur Verfügung? Wird der Hund in der Stadt oder auf dem Land leben? Der Hütetrieb oder Jagdinstinkt muss Berücksichtigung finden beziehungsweise zu welchem Zweck der Hund gezüchtet wurde. Auch ein Jagdhund kann sich in der Stadtwohnung eingewöhnen, vorausgesetzt er bekommt genug Auslauf. Ein Mops zum Beispiel muss beschäftigt werden, da er sich sonst langweilt und Hundebesitzern auf der Nase herumtanzt. Am Ende jedoch ist auch wichtig und zu bedenken, dass ein Vierbeiner immer Liebe, Zeit, Aufmerksamkeit und eine konsequente Erziehung braucht.