Schwimmregeln für Hunde

Schwimmregeln für HundeSchwimmregeln gelten nicht nur für den Menschen. Auch für den Hund gibt es einige davon. Jeder Hundehalter kennt die Situation: Kaum sieht der Hund Wasser, ist er auch schon drin. Für einen Hund gibt es bei hochsommerlichen Temperaturen nichts Schöneres, als sich im kühlen Nass abzukühlen. Nicht jeder Hund springt gleich ins Wasser und schwimmt davon. Es gibt auch solche Vierbeiner, denen es genügt, nur die Pfoten ins kühle Nass zu strecken und etwas im seichten Wasser rumzutollen. ?Schwimmregeln f?r Hunde? weiterlesen

Beliebteste Urlaubsziele mit Hund

Beliebte Urlaubsziele mit HundDie beliebtesten Urlaubsziele mit Hund befinden sich innerhalb Deutschlands, beispielsweise an der Nord- oder Ostsee. Die Nachbarländer sind ebenfalls sehr beliebt, da sie mit dem Auto relativ schnell erreichbar sind. Mit dem Hund in den Urlaub zu fahren, bedarf genauer vorheriger und sorgfältiger Überlegungen, wohin die Reise gehen soll. Flugreisen sind generell nicht empfehlenswert. Für ganz kleine Hunde ist es vielleicht noch in Ordnung, da sie mit in die Kabine dürfen. ?Beliebteste Urlaubsziele mit Hund? weiterlesen

Die 10 beliebtesten Reiseziele mit Hund

Urlaub mit Hund: Die 10 beliebtesten Reiseziele

Urlaub mit HundUrlaub ist die schönste Zeit des Jahres – auch für Hunde. Deshalb entscheiden sich viele Hundebesitzer für ein Reiseziel, das den Vorlieben und Ansprüchen ihrer geliebten Vierbeiner entspricht. Oft fällt die Wahl auf einen Urlaub in Deutschland, doch auch Holland und der Gardasee sind beliebte Urlaubsziele. ?Die 10 beliebtesten Reiseziele mit Hund? weiterlesen

Braucht mein Hund einen Pass?

Braucht mein Hund einen Pass?Braucht mein Hund einen Pass? Diese Frage muss mit „Ja“ beantwortet werden, denn bereits seit dem 01.10.2004 gibt es den sogenannten EU-Reisepass für Heimtiere. Dieser EU-Pass oder die Einführung wurde im Rahmen der Vereinheitlichung von Regelungen zwischen den einzelnen Ländern der Europäischen Union beschlossen. Der Pass ermöglicht beziehungsweise macht Reisen mit dem Haustier innerhalb der EU einfacher. Zugleich wird die Tollwutsituation innerhalb der Europäischen Union verbessert.

?Braucht mein Hund einen Pass?? weiterlesen

Reiseziele für Hunde

Reiseziele für HundeDie Urlaubszeit naht und bereits im Vorfeld stellt sich die Frage, was mit dem Vierbeiner geschehen soll. Für die meisten Hundebesitzer stellt sich die Frage nicht, denn sie nehmen ihren Hund grundsätzlich immer mit in den Urlaub. Reiseziele für Hunde gibt es zuhauf. Allerdings sollten Hundebesitzer Abstand von fernen Reisezielen nehmen. Ein langer Flug ist definitiv nichts für einen Hund.

?Reiseziele f?r Hunde? weiterlesen

Stau mit Hund im Auto auf der Autobahn

Mit Hund im StauReisen mit dem Auto sind sehr beliebt, vor allem bei Hundebesitzern. Der Hund wird sicher in einer Hundebox eingepackt und schon kann die Reise losgehen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, weiß die Vorteile zu schätzen. Allen voran der Vorteil, dass man absolut flexibel ist, was die Pausen während der Fahrt anbelangt. Ein Hund benötigt nämlich viele Pausen, um einen kleinen Spaziergang machen zu können.

?Stau mit Hund im Auto auf der Autobahn? weiterlesen

Ich packe meinen Koffer…

Koffer packenSteht der Urlaub an und der Hund kommt mit, dann sollte auch daran gedacht werden, den Hundekoffer mit einigen Utensilien zu packen. Ganz oben auf die Liste gehören die geliebte Hundedecke sowie das Lieblingsspielzeug. So fühlt sich der geliebte Vierbeiner sofort wohl in der neuen Umgebung. Wunderbar geeignet ist ebenfalls ein Faltbett, das selbst im kleinsten Fahrzeug keinen Platz wegnimmt. Durch die Faltfunktion ist es im Nu verstaut und am Reiseziel schnell aufgebaut. Auch für Zuhause ist das Faltbett optimal. Sind die Wohnräume zu klein, wird das Faltbett einfach auf ein Drittel seiner Größe zusammengeklappt.

?Ich packe meinen Koffer…? weiterlesen

Urlaub mit Hund: Impfungen

Impfungen für den UrlaubDie Notwendigkeit von Impfungen wird immer wieder diskutiert. In der Regel sind sich Tierhalter jedoch einig, dass so viel wie nötig und so wenig wie möglich geimpft werden sollte. Von den jährlichen Auffrischungen aller Schutzimpfungen sehen viele Tierhalter sowie Wissenschafter und Tierärzte immer mehr ab. Für den Hund gibt es zahlreiche Schutzimpfungen. Doch welche sind sinnvoll und welche überflüssig? Müssen die kurzen Intervalle tatsächlich sein?

?Urlaub mit Hund: Impfungen? weiterlesen

Urlaub mit Hund: Ernährungstipps

Ernährung des Hundes im UrlaubFür Hundebesitzer gibt es nichts schöneres, als ihren Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner zu verbringen. Lange Spaziergänge in der Natur mit Familie und Hund an einem herrlichen Urlaubsort – das ist der Traum vieler Hundebesitzer. Denn im Urlaub auf den Hund zu verzichten, ist für den Tierfreund keine Alternative. Allerdings gibt es dann auch einiges zu beachten, damit der kleine Liebling eine ebenso schöne Zeit verbringt, wie der Rest der Familie.

?Urlaub mit Hund: Ern?hrungstipps? weiterlesen

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit HundMit dem geliebten Vierbeiner den Urlaub zu verbringen, ist eine tolle Sache. Allerdings gibt es vorab einige Hürden zu überwinden. Wer mit einem Hund einen Strandurlaub verbringen möchte, sollte sich über die jeweiligen Vorschriften für offizielle Badestrände erkundigen. Denn an den meisten Badestränden, an denen Schirme und Liegestühle stehen und an denen es Eintritt kostet, sind Hunde nicht erlaubt. Hundebesitzer finden jedoch an jedem Meer Strände, wo kein Mensch Einwände gegen Hunde hegt. Informationen über solche Strände finden Urlauber bei Einheimischen, dem Verkehrsverein und eventuell auch beim Vermieter.

?Strandurlaub mit Hund? weiterlesen

Urlaub mit Hund! Die Eifel

Die Eifel - Das unterschätze Revier„In der Eifel ist es bestimmt nicht voll“, sagt meine Mutter, „da fährt doch keiner hin. Oder?“ Ja, so kann man sich täuschen. Sie ist nämlich gerade für Hundereisende empfehlenswert: Glasklare Seen, ereignisreiche Wanderwege und wunderschöne Städtchen prägen die Landschaft. Die Rureifel mit ihrem Nationalpark, dem Fachwerk-Städtchen Heimbach (Kreis Düren) und das im Münstereifeler Wald gelegene Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) sind ein echter Geheimtipp.

  ?Urlaub mit Hund! Die Eifel? weiterlesen

Campingurlaub mit Hund

Campingurlaub mit HundDer Sommerurlaub steht an und für Hundebesitzer stellt sich erst gar nicht die Frage, ob es ein Flug in ein fernes Land sein soll. Der Hund gilt für die meisten Menschen als vollwertiges Familienmitglied, der selbstverständlich im Urlaub nicht fehlen darf. Ein Campingurlaub ist perfekt dazu geeignet, um mit dem Hund den lang ersehnten Urlaub zu verbringen. Camping ist großartig. Jeden Tag an der frischen Luft sein, die Gegend am Urlaubsziel erkunden, und am Abend gemeinsam mit der Familie und dem Hund am Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen. Das klingt nach einem wunderschönen und erholsamen Urlaub.

?Campingurlaub mit Hund? weiterlesen

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub-mit-HundAuf die Piste dürfen Sie Ihren Hund mitnehmen, aber wenn Wanderwege in erreichbarer Nähe liegen, ist das Gassi gehen immer wieder ein Erlebnis. Lange Spaziergänge durch die winterliche Landschaft, über glitzernde Schneefelder und an herrlichen Bergkulissen vorbei, macht bestimmt nicht nur Ihnen viel Freude, sondern auch Ihrem Hund.

?Winterurlaub mit Hund? weiterlesen

Mit dem Hund auf Reisen – Teil 4

Camping mit HundDie erste Frage, die sich stellt, wenn ein Urlaub auf dem Campingplatz geplant ist, ist: Wohnwagen oder Zelt. Viele Campingplätze vermieten Wohnwägen, so dass sich die Frage nach dem eigenen Wohnwagen nicht stellt. Ist ein Zelt vorhanden, muss nachgedacht werden, ob es groß genug ist für Mensch und Hund. Manche Hunde zeigen ein anderes Verhalten in einer fremden Umgebung. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Zelt zu haben, was groß genug für Mensch und Hund ist.

?Mit dem Hund auf Reisen – Teil 4? weiterlesen

Autoreisen mit dem Hund

Kind und Hund beim AutofahrenViele Menschen nutzen das Auto, um an den gewünschten Urlaubsort zu kommen. Das ist für Mensch und Tier oftmals eine Strapaze. Um sich die Fahrt zu erleichtern ist es sinnvoll, viele Pausen zu machen. Gerade in der warmen Jahreszeit ist es angenehmer, die Autofahrt am frühen Morgen oder am späten Abend zu unternehmen. Dann ist es nicht mehr so heiß und im Auto staut sich keine Hitze.

?Autoreisen mit dem Hund? weiterlesen