Verstopfung beim Hund

Verstopfung beim HundWann liegt eine Verstopfung beim Hund vor und wie erkennt man diese? Eine Verstopfung bedeutet, dass sich der Kot im Darm des Hundes verdickt. Daraus folgt, dass der Darmausgang blockiert wird. Dies führt dazu, dass der Hund über einen längeren Zeitraum den Kot nicht mehr ausscheiden kann, was ihm einmal durch das Völlgefühl und zum anderen durch das Ausscheiden selbst Schmerzen bereitet. Unterschieden wird in einer plötzlich auftretenden Verstopfung und einer chronischen Verstopfung. Die plötzlich auftretende Verstopfung verschwindet in der Regel innerhalb weniger Tage. Die chronische Verstopfung bedarf allerdings ärztlicher Behandlung.

 

Häufige Ursache für eine Verstopfung beim Hund ist mangelnde Bewegung. Ältere oder kranke Tiere haben meist mit Rheuma, Hüftproblemen oder auch Lähmungen zu kämpfen. Gerade für diese Tiere ist die fehlende Bewegung ein zusätzliches Problem, aus dem eine chronische Verstopfung herrühren kann. Es ist ein wahrer Teufelskreis, wenn ein Hund mit Verstopfung zusätzlich große Schmerzen beim Ausscheiden des Kots hat. Die Folge: Der Hund hat Angst vor den Schmerzen, vermeidet das Ausscheiden, was zu einer noch größeren Verstopfung führt. Eine weitere Ursache, die zu Verstopfung beim Hund führen kann, ist eine fehlerhafte Ernährung, ebenso wie Mangel an Flüssigkeit oder das häufige Füttern von Knochen. Verschluckte Gegenstände aus Kunststoff oder Haare wirken sich ebenfalls negativ auf das Verdauungssystem des Hundes aus. Außerdem auch bestimmte Medikamente.
Liegt eine Verstopfung vor und dauert diese bereits mehrere Tage an, ist es ratsam, einen Tierarzt aufzusuchen. Zwar versuchen viele Hundehalter, das Problem selbst in den Griff zu bekommen, dennoch gilt es, den Hund so schnell wie möglich von den Qualen der Verstopfung zu befreien.

 

Vorbeugend tut ausreichend Auslauf dem Hund gut, da Bewegung die Verdauung anregt. Ist das Futter ballaststoffreich, benötigt der Hund viel Wasser, denn auch dadurch wird eine Verstopfung verhindert. Bei Schecker haben Sie die Möglichkeit, ein Futtertestpaket für Hunde zu bestellen. Lassen Sie Ihren Hund die verschiedenen Sorten des hochwertigen Futters probieren. Mithilfe des Testpakets werden Sie schnell ein für Ihren vierbeinigen Liebling passendes Trockenfutter finden.